Berlinghoff + Rast AG gilt in der Region zwischen Zürich und Winterthur als etablierte Elektro-Installationsfirma.

Seit bald 50 Jahren erstellen wir die Installationen, welche für die sichere Nutzung von elektrischem Strom nötig sind. Ob es um die stimmungsvolle Beleuchtung von Wohnräumen oder gutes Licht am Arbeitsplatz geht, die Monteure der Berlinghoff + Rast AG realisieren es bei Ihnen. Wir bieten viele weitere Angebote an wie z.B. das Einrichten von leistungsfähigen Internetzugängenoder das Erstellen von Starkstromanschlüssen.

Die Unternehmung wurde im Mai 1969 von Peter Berlinghoff und Rudolf Rast als Kollektivgesellschaft in Effretikon gegründet. Hoher persönlicher Einsatz der gesamten Mitarbeiterschaft, gute Leistungsqualität und nicht zuletzt die rasante bauliche Entwicklung in und um Illnau-Effretikon während der 70-Jahre ermöglichten es dem jungen Unternehmen, sich rasch und nachhaltig zu etablieren.

Im Juli 1977 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 1990 konnte sie in die neuen Betriebsräume Im Ifang 12, Effretikon, umziehen.
Ab September 1998 wurden die Aktienzertifikate im Zuge der Nachfolgeregelung schrittweise an Max Meili, El.Ing.HTL, übertragen. Er ist heute Alleinaktionär der Berlinghoff + Rast AG.

Die hohe Motivation der Mitarbeiterschaft (derzeit 20) und die Treue zur Firma soll durch zeitgemässe Anstellungsbedingungen, ein gutes Arbeitsklima und laufende, bedarfsgerechte Weiterbildung erhalten bleiben. Dadurch kann das hohe Qualitätsniveau unserer Dienstleistungen gewährleistet werden.

logo

Berlinghoff + Rast AG

Elektrische Anlagen
Im Ifang 12
8307 Effretikon